Was meine Schüler/Kunden sagen:

Mein Unternehmensleitbild

Als Sprachtrainerin sehe ich den Schwerpunkt meiner Trainings darin, die aktive Sprachkompetenz und die Kommunikationsfähigkeit meiner Schüler/Kunden zu erweitern und zu fördern. Die Berücksichtigung interkultureller Aspekte ist dabei ein wichtiger Bestandteil meiner Vorbereitung. Ein abwechslungsreiches, didaktisch durchdachtes und spannendes Training sowie eine methodisch zielgerichtete Unterrichtsplanung bilden den Kern meines Konzepts, begleitet von Flexibilität, Effizienz und schlussendlich Erfolg!


Meine Vorgehensweise

Wir vereinbaren einen Termin für ein persönliches Kennenlernen.
Ich komme zu Ihnen.
Wir führen einen Einstufungstest durch, um Ihr Sprachniveau, Ihre Bedarfe und Bedürfnisse zu bestimmen.
Wir besprechen Ihre inhaltlichen und zeitlichen Vorstellungen.
Wir legen Ihre Lernziele fest.
Wir entwickeln gemeinsam ein Trainingsprogramm zur Realisierung dieser Ziele.


Irini Seferiadu

Ich wurde am 27.07.1967 als Kind griechischer Eltern in Hannover geboren. Hier verbrachte ich auch meine Kindheit. Ich wuchs zweisprachig auf und merkte sehr schnell, dass Kommunikation in verschiedenen Sprachen Spaß macht und sehr viele Vorteile mit sich bringt.

Im Alter von 12 Jahren zog ich mit meinen Eltern zurück nach Griechenland. Kulturell und sprachlich gesehen eine sehr gute Entscheidung. Dort machte ich mein Abitur und studierte anschließend 2 Semester Deutsch Philologie an der Universität in Athen. Lange hielt es mich nicht dort, denn ich wollte hinaus in die weite Welt.

So kam ich zurück nach Hannover und studierte Deutsch, Englisch und Religionswissenschaft an der Leibniz Universität Hannover. Getreu dem Motto: Eine Sprache lernt und studiert man vor Ort und im Lande am effektivsten, zog ich für 2 Jahre nach England und studierte Englisch an der John Moores University of Liverpool.

1995 bestand ich mein 2. Staatsexamen für das Lehramt an Realschulen. Zwei Wochen nach bestandener Prüfung, begann ich als Corporate Language Trainer bei Telefunken in Hannover zu arbeiten. Das hat von Anfang so viel Spaß gemacht, dass an eine Realschullaufbahn nicht mehr zu denken war. Ich hatte meinen Traumberuf gefunden!! Sprachtrainerin in der Erwachsenenbildung!

Im Laufe der Jahre habe ich mich fortwährend weitergebildet und an meinen sprachlichen und interkulturellen Fähigkeiten gearbeitet. Ich bin ich eine begeisterte Sprachtrainerin, die ihre besondere Aufgabe darin sieht, Menschen beim Erreichen Ihrer fremdsprachlichen sowie beruflichen Ziele zu verhelfen. Stetig bilde ich mich in meinen fachlich-methodischen und sozial-kommunikativen Kompetenzen sowie in meiner Feldkompetenz weiter, um einen gelungenen Lernprozess bei jedem einzelnen Teilnehmer zu ermöglichen.

Denn "Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden." Sokrates